Sonntag, 23. April 2017

When I am with you
it feels so hollow
you feel so hollow

You don't see me

You don't 
you don't
you don't
see me

Montag, 17. April 2017

Fühlen wollen
und nicht fühlen wollen.

Die Abendsonne bescheint die obere Hälfte des Hügels in der Ferne
Wolken sind so langsam
Ich bin nur Gefühl
Zerrissen und doch ganz
in meiner Brust ein Loch

Jetzt liegt der Hügel im Schatten, hätte ich fast gesagt,
aber es gibt keine Schatten, wenn die Sonne nicht mehr scheint.

Es gibt keine Schatten, wenn die Sonne nicht mehr scheint.

Dienstag, 7. März 2017

Ich will etwas sagen, doch weiß nicht was.
Zu dir. Zu mir auch.
Ich möchte den Weg
zu mir selbst finden.
Den Weg der Akzeptanz, Liebe, Wertschätzung.

Warme Töne dringen aus meinem Herzen
ich versuche, nicht in den Worten zu ertrinken.
In das Toilettenpapier sind Blumen gedruckt
und Punkte,
eine Kellerassel läuft an der Dusche entlang

Sonntag, 5. März 2017

Öffne dein Herz
für all die Möglichkeiten
die in der Abendluft umher irren

Liebe ist wie eine Silhouette
deine Silhouette

Montag, 26. Dezember 2016

everything

Voller Gefühle
die ich nicht beschreiben kann

Alles, zur selben Zeit
Liebe für all das, was ein Mensch lieben kann,
tiefe Sehnsucht nach Verbundenheit und Nähe,
Küssen und den Geruch einatmen, den eine geliebte Person verströmt
und ganz in mich aufnehmen

Wasser trinken
und über meine rosa Strickjacke streichen
dabei traurig werden
über all das, was nicht ist
und Glück empfinden darüber, dass ich fühlen kann
dass ich lebe
und liebe
dass ich versuche

alles

Samstag, 17. Dezember 2016

Grauer Nebel

I should stop falling in love with everyone who pays attention to me

Sonntag, 9. Oktober 2016

Don't worry, it's going to be okay

Ich möchte drinnen bleiben,
aber nicht in mir.
Wolkenberge in der Ferne.
Kälteschauer,
zittern vor Qual.
Zusammengezogenes Herz.

Ich weiß nicht wo ich bin,
und auch nicht, wo ich gerne wäre.
In deinen Armen vielleicht?
Nein.
Das ist gefährlich.

Ich kann mit jedem fühlen
nur nicht mit mir.

Und habe Angst,
wertlos zu sein.

Freitag, 12. August 2016

Donnerstag, 11. August 2016

Freitag, 29. Juli 2016

Drowning once again

Will I live another day?
To reach the surface
Let this burden drift away
Killswitch Engage

 

Donnerstag, 28. Juli 2016

Wir überqueren Brücken und verbrennen sie hinter uns, und haben nichts vorzuweisen, außer der Erinnerung an den beißenden Rauch und der Ahnung, dass unsere Augen voller Tränen standen.
Tom Stoppard

Dienstag, 14. Juni 2016

Ich kratze mich am Ohr
während weit unten, auf der Straße
mit lautem Tosen ein Gefährt vorbei zieht.

Wir treffen uns in der Mitte
um den schleichenden Tanz
der Wolken am Himmel zu beobachten.

Der Kühlschrank surrt. Die Abendsonne scheint herein.

Samstag, 28. Mai 2016

the seed of love
no matter how small
could blossom and grow
or do nothing at all

Ben Caplan

Sonntag, 15. Mai 2016

nobody can save you but
yourself
and you're worth saving.
it's a war not easily won
but if anything is worth winning
then
this is it.

Charles Bukowski

Montag, 9. Mai 2016

Fallen

Sag mir was du für Träume siehst,
wohin die Gedanken gehen, wenn mein Blick ins Leere geht,
sag mir wieso du so glücklich scheinst
und ich so kompliziert bin.

Sonntag, 8. Mai 2016

I'm in the corner, watching you kiss her
I'm right over here, why can't you see me
I'm giving it my all, but I'm not the girl you're taking home
I keep dancing on my own
I keep dancing on my own
Robyn
Lost

Samstag, 7. Mai 2016

Tränen und Wasser, ausgetrocknet sein, wieder fühlen wie damals, immer wie damals, nicht loslassen können, Kind werden, einmauern, isolieren, nicht mehr fühlen wollen. Allein bleiben müssen, es nicht mit ansehen können was geschieht.
Verbindungen trennen, Wälle errichten, Schutz suchen.
Verlassen, bevor ich verlassen werden kann. Wie immer.